Form der Erde

Die Form der Erde bezieht sich je nach Anwendung auf ein Rotationsellipsoid, das Geoid oder die Oberfläche der festen Erdkruste. Alle diese Formen zeigen kleine Abweichungen von der Kugelform – zu gering, um von blossem Auge erkennbar zu sein. Das neue interaktive 3-D-Modell des Schweizer Weltatlas (erreichbar über Karten => Testkarten) zur Form der Erde visualisiert mittels Überhöhung, Farbkodierung und Schattierung diese Abweichungen von der idealen Kugelgestalt. Die 3-D-Darstellungen basieren auf den Daten des Erdgravitationsmodells EGS84 und des Höhenmodells CleanTOPO2 und lassen sich von beliebigen Positionen im Raum betrachten.