Schweizer Weltatlas im Klassenzimmer

«Kartenarbeit mit der Druckausgabe und der Onlinewelt»

Kompetenter Umgang mit Karten geht über die blosse Orientierung, Verortung und Ausmessung hinaus. Ergänzende Fähigkeiten und Fertigkeiten sollen demnach gefördert und geübt werden. Digitale Medien und Computertechnologien nehmen als zusätzliches Werkzeug auch in der praktischen Kartenarbeit in der Schule zusehends eine zentralere Bedeutung ein.

 

  • Kennenlernen des Schweizer Weltaltas, der Geschichte, der Entstehung sowie der Onlinewelt.
  • Der Frage nachgehen, warum ein angemessener Umgang mit Karten im Alltag relevant ist.
  • Erfahren wie dies nach fachdidaktischem Leitbild der Kartenkompetenz gefördert werden kann.
  • Teilkompetenzen – Karte anfertigen, auswerten und bewerten – werden eingehend erläutert und geübt.
  • Mehrwert und Anwendungsmöglichkeiten der Onlinewelt im Zusammenspiel mit der Druckausgabe erleben.
  • Kompetent und zielorientiert im Angebot der Lehr- und Lernmaterialien bewegen.

 

Weitere Informationen und Anmeldung auf der ZAL-Webseite.